Über RUMS

Wer ist die RUMS-Orga?

Wir sind ein vierköpfiges Orgateam, das gewissermaßen aus einem Neujahrsvorsatz heraus entstanden ist.
In der Nacht des Jahreswechsels 2021/2022 entspann sich ein Gespräch zwischen Katharina (Alida die Bardin) und Marcus (Minor Trion [von] Falkenbruch), dass es doch an Zeit wäre mal wieder selber ein LARP auf die Beine zu stellen.
Danach hat es nicht lang gedauert und die beiden haben mit Unterstützung durch Sebastian (Lazaros von der Söldnertruppe Grimmbart) und Max (Minor Endris vom Nietbachtal) ihre erste Taverne organisiert.
In der Zwischenzeit haben sich Sebastian und Max aus der Kern-Orga zurückgezogen, unterstützen die Veranstaltungen aber weiterhin nach Kräften.
Dafür hat die Orga auch wieder Zuwachs erhalten, in Form von Ken (Haron der Wirt), Andrea (Harons Frau Marina) und Bruno (dem Hauswichtel des Gasthauses).

In unserer Orgagruppe vereinen sich Spieler mit mehr als einem Jahrzehnt LARP-Erfahrung mit solchen, die erst im letzten Jahr zum schönsten Hobby der Welt gefunden haben. Diese Vielfalt findet sich auch in anderen Aspekten der Gruppe wieder, so kann es für einige Mitglieder gar nicht genug Fantasy und Magie geben während andere Ihre Fantasyanteile lieber auf kleiner Flamme köcheln lassen. Auch gibt es bei uns solche, die für ihr Leben gern kämpfen und wieder andere, die im Leben noch kein Schwert gehalten haben.
Das ermöglicht uns eine vielseitige Betrachtung aller LARPs, die wir organisieren und sorgt so dafür, dass unsere Veranstaltungen allen etwas bieten können.